RSC Update Schulungen

Rail Safety Campus

Der Rail Safety Campus bietet allen Fachleuten aus dem Eisenbahnbereich eine Plattform, sich über Themen der Sicherheit auszutauschen, und vermittelt in seinen Schulungen zum Rail Safety Engineer, der Re-Zertifizierung und der Update-Schulung das notwendige Fachwissen der Bahn-Standards für die Funktionale Sicherheit. Die Ausbildung zum Rail Safety Engineer erfolgt in einer vierwöchigen modular aufgebauten Schulung. Alle Schulungen verbinden theoretische Grundlagen über Normeninhalte, Methoden und Technologien mit Anwendungsbeispielen aus der Praxis. Die Module können wahlweise einzeln oder komplett gebucht werden.

Einzelne Campus-Module

Rail Safety Campus Zertifizierung

Zertifizierung zum
Rail Safety Engineer
gemäß der
IEC 61508 | EN 50129 | EN 50128

Fachhochschule Aachen

Eine Zusammenarbeit von:
TÜV Nord

InterEngineer

Geben Sie einen Suchbegriff ein um danach zu suchen.