Update
Mind the Gap

RSC Update Schulungen

Auffrischung über Neuerungen in der Bahnsicherheit

Die Update-Schulung vermittelt Kenntnisse zu den Änderungen und Neuheiten in der Bahnsicherheit. Der Fokus liegt neben den Normenneuerungen auf den aktualisierten Regelwerken wie der Sicherheitsrichtlinie Fahrzeug (SIRF), der technischen Spezifikation für die Interoperabilität verschiedener Teilsysteme (TSIen). Ebenfalls möchten wir mit Ihnen die Durchführungsverordnung der europäischen Kommission von 2018 sowie das vierte Eisenbahnpaket vertiefen. Um gemeinsam die Bahnindustrie voran zu bringen, wollen wir mit Ihnen die Veränderungen in der Zulassung und des Nachweises aufgreifen sowie auf das überarbeitete allgemeine Eisenbahngesetz eingehen.

RSC Update Schulungen

Auffrischung über Neuerungen in der Bahnsicherheit

In dieser Schulung werden die Neuerungen im Bereich der Bahnsicherheit thematisiert. Der Fokus liegt auf Normenneuerungen, aktualisierte Regelwerke sowie den Veränderungen in der Zulassung und dem Nachweis.

Inhalte:

Durchführungsverordnung der Kommission (EU)
Technische Spezifikation für die Interoperabilität verschiedener Teilsysteme (TSIen)
Viertes Eisenbahnpaket
Allgemeines Eisenbahngesetz (AEG)
EBA Allgemeinverfügungen
Aktuelle Normen: DIN EN 50126; 50129 / 50155; 50657 / 50128;
Sicherheitsrichtlinie am Fahrzeug (SIRF)
Veränderungen in der Zulassung, der Nachweispflicht

Für wen:

Ideal für Mitarbeiter mit Vorkenntnissen im Engineering, Anforderungs- und Safetymanagement sowie Zulassungsprozess, die Ihr Wissen zur Aufgabenbewältigung auffrischen möchten.

Dauer:

3 Tage

Dozent
:

n.n.

Kosten:

EUR 2.600 (zzgl. MwSt.)
EUR 3.016 (inkl. 16% MwSt.)

Termine/Ort:

03.11.2020 – 05.11.2020
Gut Bielenberg


01.12.2020 – 03.12.2020
Gut Bielenberg

Und natürlich nach Absprache.

VDB-Mitglieder erhalten einen rabattierten Preis in Höhe von
EUR 2.200 (zzgl. MwSt.)
EUR 2.552(inkl. 16% MwSt.)

Ihre Anfrage zur Update-Schulung

Geben Sie einen Suchbegriff ein um danach zu suchen.